GP200/GP300 - Hochflexible vertikale Wälzfräsmaschine für verschiedenste Anwendungen

Die GP200 und GP300 basieren auf einer gemeinsamen Plattform. Die modulare Bauweise erlaubt eine kundenspezifische Konfiguration für viele unterschiedliche Anwendungen.

 

Werkstück-Durchmesser, max.  300 mm 
Modul, max.  6 mm 
Axialschlittenweg, max.   440 mm
 

Verschiedenste Anwendungen

Neben den Standard-Wälzfräsprozessen kann die GP200/GP300 für verschiedenste Anwendungen konfiguriert werden, wie das Fräsen von Mehrfachverzahnungen, Schneckenrädern, Schälwälzfräsen gehärteter Verzahnungen oder Fräsen von Sonderprofilen.

Effizientes Anfasen

Optionale Anfas- und Entgratstation für das Anfasen von Zahnrädern hauptzeitparallel zum Wälzfräsen.

Wie Sie wünschen

Optionen beinhalten NC-Gegenhalter, Trocken- oder Nassbearbeitung, zusätzliche Anwendungssoftware und viele weitere Möglichkeiten.

Wählen Sie die Automation die Ihnen gefällt

Zwei- oder Vier-Stationen-Ringlader, Palettenringlader, Roboterbeladung.

 
 

Um von einem unserer Mitarbeitern kontaktiert zu werden, füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Alle Größen sollen in mm angegeben werden.

Felder mit * sind Pflichtfelder.

Kontakt

Werkstück
Sollte das Werkstück mehrere Verzahnungen haben, so geben Sie bitte alle Informationen an.

Produktinteresse

Hier können Sie Dateien zu Ihrem Projekt hochladen (max. 10MB).


Felder mit * sind Pflichtfelder.