Wafer II®- Schneidräder

Das Wafer II®-Schneidrad

Das erste Allzweck-Wegwerf-Schneidrad seiner Zeit. Dabei weist das Wafer II®-Schneidrad die Vorzüge des Wafer®-Schneidrades auf, aber ohne die Vorabkosten für einen speziellen Radkörper. Es ist keine Montage erforderlich.

Das Wafer II®-Schneidrad ist bei allen Geradzahn- und Schrägzahnstirnrad-Anwendungen unabhängig vom Schrägungswinkel einsetzbar. Es bietet die Vorteile des Wafer®-Konzepts auch für Anwendungen mit niedrigen Stückzahlen und für Anwendungen, die aufgrund der hohen Hubzahl die Masse des Wafer®-Schneidradkörpers nicht zulassen. Beispiele sind: Kleine Innenverzahnungen, Werkstücke mit Kupplungsverzahnungen oder Aufspannungen mit mehreren Schneidrädern zum Tandem-Stoßen.

 
Weitere Informationen anfordern