Teilkreis-Spannaufnahme

Teilkreis-Spannaufnahme

Die Teilkreis-Spannaufnahme zentriert das Tellerrad bzw. das Ritzel im Teilkreis und ermöglicht so das Hartdrehen, Schleifen oder Prüfen des Werkstücks.

Merkmale:

  • Genauigkeit in einem Bereich von 0,013 mm (0,0005”) als Standard und höhere Genauigkeit von 0,005 mm (0,0002”) verfügbar.
  • Präzisionsgeschliffene Büchsen, die ersetzt werden können, wenn die Aufnahmeplatte Verschleiß aufweist oder beschädigt ist.
  • Teilkreiszentrierspitzen aus Hartmetall oder Werkzeugstahl, mit oder ohne Spezialbeschichtung für höhere Verschleißfestigkeit.

Zusätzliche Optionen:

  • Schnellwechseleinrichtung – mechanisch oder hydraulisch.
  • Mechanisch aktivierbare Klemmbacken, die das Werkstück festhalten.
  • Mehrere Werkstücke auf einer Aufnahmeplatte möglich, je nach Zahnradauslegung.
 
Weitere Informationen anfordern