Opti-Edge-Schabräder

Opti-Edge-Schabräder

Der Zustand der Schneidkanten von Schabrädern beeinflusst beim Schaben die Spanbildung und damit auch die Randzone des Werkstücks. Beim Einsatz von neuen oder geschärften Schabrädern findet eine saubere Abtrennung der Späne statt und der Materialfluss erfolgt ausschließlich in Schnittrichtung. Dadurch ist das Kraftniveau beim Schaben gering und so die Verzahnungsqualität sowie der Spannungszustand der Werkstücke gut.

Während des Schabens verschleißen die Schneidkanten jedoch und werden dabei verrundet. In diesem Zustand erfolgt die Spanbildung weniger sauber und ein Teil des Materials wird nicht abgetrennt, sondern in die Werkstückoberfläche gedrückt. Das Kraftniveau während des Schabens steigt an, die Qualität der geschabten Werkstücke nimmt damit ab.

Neben der Schärfe der Schneidkante hat auch eine gleichmäßige, gute Oberflächenqualität der Schneidkante einen positiven Einfluss auf Standzeit und erzielbare Schabqualität. Die Schneidkante wird begrenzt durch die geschliffene Zahnflanke und die gestoßenen Innenseiten der Nuten. Eine Verbesserung der Oberfläche an der Schneidkante kann daher besonders durch eine Steigerung der Oberflächenqualität im Nutgrund erreicht werden.

Diese Zusammenhänge nutzt die Gleason-Hurth-Opti-Edge®-Technologie zur Steigerung der Performance von Schabrädern bei gleichzeitigem Qualitätsgewinn.

Eine spezielle Oberflächenbehandlung sorgt für einen höheren Verschleißwiderstand der Schabräder und führt zu erheblich langsamer voranschreitender Schneidkantenverrundung.

Weiterhin wird eine verbesserte Oberflächenqualität der Innenseiten der Schabradnutung durch einen besonderen Produktionsprozeß erzielt. Zusammen mit den geschliffenen Zahnflanken führt dies zu einer gegenüber konventionellen Schabrädern gleichmäßigere Schneidkantenmikrogeometrie. Die Standzeit von Opti-Edge®-Schabrädern steigt dadurch typischerweise um 50%, in manchen Anwendungsfällen sogar um bis zu 400% verglichen mit konventionellen Schabrädern.

 
Weitere Informationen anfordern