Schleifscheiben

Schleifscheiben

Die neuen Schleifscheiben wurden entsprechend den Gleason-Standards entwickelt, wobei die neuesten und fortschrittlichsten Schleifmaterialien und Schleifscheiben-Designs verwendet wurden, so dass nun eine deutlich höhere Zerspanleistung möglich ist. Dank der neuen Baureihe von Hochleistungsschleifscheiben stellt das Kegelradschleifen aus dem vollen Radkörper eine wirtschaftlich sinnvolle und kostendeckende Alternative zum herkömmlichen Prozess dar, bei dem ein Schruppfräsvorgang vor dem Schleifen erfolgt. Diese Neuerung hat eine beträchtliche Senkung der Kosten für Ausrüstungen und Werkzeuge sowie eine Reduzierung der Einricht- und Zykluszeiten zur Folge.

Neben den Anwendungen, bei denen ein Schleifen aus dem Vollen erfolgt, deckt diese Produktreihe praktisch jede Kegelrad- bzw. Curvic®-Coupling-Anwendung (Gleason-Stirnzahnkupplungen) ab – von sehr kleinen bis hin zu großen Durchmessern, Präzisionsniveaus der Industrie sowie Luftfahrt, niedrige bis hin zu sehr hoher Zerspanleistung sowie die gesamte Bandbreite an Stählen und sehr harten Werkstoffen.

 

 
Weitere Informationen anfordern