Uni-Spand®-Spannaufnahme

Uni-Spand®-Spannaufnahme

Diese Spannaufnahme ist für die Zentrierung und das Spannen des Innen¬durch¬messers für Kegel- und Zylinderräder geeignet.

• Genauigkeit und Wiederholbarkeit in einem Bereich von 0,005 mm (T.I.R.*).
• Spreizung bis über 0,51 mm.
• Einsatzmöglichkeit in jedem Zahnradfertigungsprozess aufgrund der hohen Haltekraft der Spannaufnahme.
• Sicherheitseinrichtung zum Schutz der Zentrierspannscheibe.
• Einsatz bei der Verzahnung von Zahnrädern mit einem Bohrungsdurchmesser von 76,2 bis 177,8 mm.
• Einsatz beim Läppen und Prüfen von Zahnrädern mit einem Bohrungsdurch¬messer ab 76,2 mm.
• Rückzug des Werkstücks gegen die Anlagefläche.
• Kompatibel mit automatischer Ladevorrichtung.

Zusätzliche Optionen:
• Werkstückanlagekontrolle (Luftsicherheit).
• Schnellwechseleinrichtung.

 

 
Weitere Informationen anfordern